Hintergrundbild ausblenden

1. Platz beim Integrationswettbewerb von RTL

Com.mit Award-Verleihung am 26.06.2010

Farhana Islam bei der Preisverleihung mit Peter Klöppel und Nina Moghaddam

 

Die Jury, unter anderem bestehen aus Peter Klöppel, Nazan Eckes und Nina Moghaddam, hat entschieden: Sieger des diesjährigen COM.MIT Awards ist Farhana Islam mit ihrem Film "Farhana". In ihrem Beitrag zum Thema Integration erzählt die Abiturientin offen, ehrlich und überaus sympathisch über ihr Leben und wie sie Integration erlebt.

 

>> www.rtlcommit.de

 

Der Siegerfilm "Farhana"

 



Pressemitteilung

Com.mit Award: RTL-Medienpreis geht an Schülerin aus Mannheim

 

Köln (ots) - Der RTL-Medienpreis Com.mit Award für Integration geht in diesem Jahr an eine Abiturientin aus Mannheim. Farhana Islam von der Integrierten Gesamtschule Mannheim-Herzogenried konnte sich mit ihrem Film "Farhana" gegen sechs weitere Mitbewerber durchsetzen, die in die Endausscheidung gekommen waren. In ihrer zehnminütigen Reportage schildert die 19-jährige Deutsch-Bengali einen typischen Tag in ihrem Leben, das geprägt ist von der bengalischen Kultur ihrer Eltern und dem deutschen Umfeld, in dem sie aufgewachsen ist. "Ich stehe zwischen zwei Welten und schaffe es dennoch, beide miteinander zu verbinden", so die Preisträgerin, die ein klares Migrationsverständnis hat: "Integration ist, dass man sich anzupassen versucht, wenn man irgendwo hingeht, ohne sein eigenes Ich zu vergessen oder zu verlieren." Farhana Islam nahm die Auszeichnung und als Preis einen Laptop am Samstag im Rahmen des Medienfestes NRW in Köln von RTL-Chefredakteur Peter Kloeppel und Jurymitglied Nina Moghaddam (Super RTL) sowie im Beisein von Kölns Bürgermeisterin Elif Scho-Antwerpes entgegen.

Der zweite Platz ging an Maziyar Bazi (19) vom Matthias Claudius Gymnasium in Hamburg. Sein Film "Wenn Träume laufen lernen" erzählt von den Zweifeln und Unsicherheiten eines Deutsch-Iraners, der sich gleichzeitig in ein deutsches Mädchen verliebt, um eine Stelle bewirbt und einen Jugendlichen nach einem Traum davon abhält, einen Überfall zu begehen.

Den 3. Platz sicherte sich eine Gruppe von Jugendlichen aus verschiedenen Schulen in Leipzig. Der Film "Bleib nicht, wo Du bist" von Paul Pjanow, Felix Kuhn, Yasmin Tronczik, Felix Günther und ihren Mitschülern erzählt, wie sich ein Schüler trotz seiner ausländerfeindlichen Parolen in ein Mädchen russischer Herkunft verliebt.

 

Neben wertvollen Sachpreisen bekommen die Gewinner des Com.mit Awards nun auch die Möglichkeit, ihre neu erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse im Rahmen von Praktika in den Unternehmen der deutschen RTL-Senderfamilie zu vertiefen.


Peter Kloeppel: "Ziel des Com.mit Awards ist es, dass wir jungen Leuten die Möglichkeiten geben, zusammen mit Profis Themen filmisch umzusetzen, die sich mit Migration und Integration befassen. Wir hatten in diesem Jahr wieder rund 100 Einsendungen mit einer großen Bandbreite an verschiedenen Formen: Drehbücher für Filme, Porträts oder kleine Nachrichtenbeiträge. Das zeigt uns, dass das Thema Integration in unserer Gesellschaft noch immer eine große und wichtige Rolle spielt und auch weiter spielen wird. Deswegen werden wir auch in Zukunft versuchen, junge Menschen, die sich mit diesem Thema auseinandersetzen, mit den Mitteln des Fernsehens zu unterstützen."

 

Der RTL-Medienpreis steht unter der Schirmherrschaft der Integrationsbeauftragten und Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer und wurde in diesem Jahr zum dritten Mal vergeben. Er richtete sich bundesweit an Schülerinnen und Schüler mit dem Ziel, sie zu einer filmischen Auseinandersetzung mit den Themen Migration und Integration anzuregen. Nach einer Vorauswahl der knapp 100 eingegangenen Storyboards wurden die sieben Besten im Mai von RTL in einem Wochenend-Workshop an der RTL Journalistenschule in die Grundlagen des TV-Journalismus eingewiesen. Bei der anschließenden filmischen Umsetzung der Storyboards standen den Nachwuchsfilmern Mitarbeiter aus den RTL-Außenstudios zur Seite. Eine Prominenten-Jury aus Sport, Medien und Musik bewertete abschließend die gelungensten Konzepte.

 


 

Presseartikel

Mannheimer Morgen vom 1. Juli 2010

 


 



Termine im Mai:

1
  • Tag der Arbeit

2
  • Abitur: Latein

3
  • Exkursion zu der Firma Brillux mit Schüler*innen der 9. Klassen RS

    Zeit: 14:00 - 16:10 Uhr

  • Gruppen Infoabend Polizei

    Zeit: 17:00 - 19:30 Uhr

    » mehr

  • Unterricht restliche Klassen

    Zeit: 09:55 - 13:05 Uhr

  • Realschulprüfung: Englisch

  • Hauptschulprüfung: Mathematik

  • Abitur: Mathematik

4
  • IHK Tag der Technik, Besuch mit allen 8. Klassen RS

    » mehr

  • Englischwettbewerb Big Challenge

    » mehr

  • Volleyballturnier Klasse 10

    Zeit: 11:35 - 16:10 Uhr

    Ort: Sporthallen 1-4

5
  • IHK Tag der Technik, Besuch mit allen 8. Klassen RS

    » mehr

  • Hauptschulprüfung: Sonderfremdsprache

    Zeit: ab 08:00 Uhr

  • Abitur: Französisch

    Zeit: ab 08:00 Uhr

67
8910
  • Hauptschulprüfung: Englisch

11
  • ABB - Bewerbertraining, Schüler*innen der 9. Klassen RS in der Talent Company

    Zeit: 14:40 - 16:10 Uhr

  • 2. Jahrgangsstufentreffen

    Zeit: ab 08:00 Uhr

    Ort: Aula und Klassenzimmer

12
  • Infotage Ausbildung bei Freudenberg, Weinheim

13
  • Infotage Ausbildung bei Freudenberg, Weinheim

14
1516
  • Premiere "Wantunak" Theaterklasse 6

    Zeit: ab 18:00 Uhr

    Ort: Aula

17
  • Berufsberatung Klasse 10-13

    Ort: A2.18

    Bitte Terminvereinbarung. Liste hängt aus.

18
  • Theaterstück "Wantunak" Theaterklasse 6

    Zeit: ab 18:00 Uhr

    Ort: Aula

1920
  • Infotag Ausbildung bei der BASF

    Ort: BASF Mannheim

    » mehr

21
2223
  • Informationsabend Klasse 5: 2. Fremdsprache/KTS

    Zeit: ab 19:00 Uhr

    Ort: Hörsaal 2

  • Informationsabend Klasse 8 gym: Profilfach

    Zeit: ab 19:30 Uhr

    Ort: Hörsaal 1

  • Vocatium Messe-Bewerbungsmöglichkeiten direkt vor Ort, Schüler*innen der 9. Klassen RS

    » mehr

  • RSP: Wahl freiwillige Prüfung D-M-E

    Zeit: ab 13:10 Uhr

24
  • Vocatium Messe-Bewerbungsmöglichkeiten direkt vor Ort, Schüler*innen der 9. Klassen RS

    » mehr

  • RSP: Beginn FÜK-Intensivphase und freiwilliger Unterricht M-D-E

    Zeit: ab 08:00 Uhr

    Ort: Hörsaal 2

25
  • Christi Himmelfahrt

26
  • Spendenlauf "Wir laufen für unser Sportgelände"

    Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr

  • Schulfest

    Zeit: 14:00 - 20:00 Uhr

    Ort: Schulhof und Aula

    Alle Familien, Freunde + Ehemalige der IGMH sind eingeladen. Parallel zum Spendenlauf wird gefeiert.

2728
2930
  • Eintrag 3/4-Jahresnoten

31
  • Gesamtlehrerkonferenz

    Zeit: ab 13:30 Uhr

1234

» alle Termine

 

Kommende öffentliche Termine:

Newsarchiv:

2017/2018

2016/2017

2015/2016

» ältere

IGMH Facebook-Seite   IGMH Youtube-Kanal

Besucher:

gesamt: 993777

heute: 139

gestern: 276

online: 0

Stadt Mannheim - Fachbereich Bildung

Seitenende