Hintergrundbild ausblenden

Tag der offenen Tür am 18.02.2006

Einen Höhepunkt im Laufe des Schuljahres an der IGMH stellt seit Jahren der Tag der Offenen Tür dar, an dem sich die Schule mit der gesamten Breite ihres Angebots der Öffentlichkeit darstellt.


Eingeladen zu diesem Tag sind vor allem die Viertklässler der Mannheimer Grundschulen und deren Eltern. Der Besucherandrang in diesem Jahr war wieder  gewaltig und die Aula dem entsprechend bis auf den letzten Platz gefüllt.


Die Palette der Präsentationen war breit gefächert. Eine erste Attraktion im Foyer waren sicher die School-Scouts mit ihren Lehrern Irene Landin und Manfred Rompel, die die Möglichkeit boten, sich vom Obergeschoss von Schülern gesichert abseilen zu lassen.


Ein weiterer Höhepunkt bildete die Preisverleihung des Kunstwettbewerbs im offenen Kunstatelier. Den Wettbewerb zum Thema „Das Quadrat“ hatten die Kunstlehrerin Maren de Vos und ihre Kolleginnen organisiert. Die vom Förderverein gestifteten Preise für die besten Arbeiten übergab der zweite Fördervereinsvorsitzende und ehemalige Mittelstufenleiter Werner Becker den stolzen Schülern.


Für Fitnessfans stand ein Ergometer zum Rudern zur Verfügung und der vor einem Jahr eingerichtete Kraft- und Fitnessraum mit Trainingsanleitungen durch Sportlehrerin Claudia Wörner war ebenfalls geöffnet. Ein begehrtes Ziel für eher kulturell Interessierte waren das römische Zimmer, die Geschichtsrallye, Geografiespiele und ein Literaturquiz über Schiller und Goethe, Schwarzlichttheater, Akkordeon- und Klaviermusik  sowie die kreative Schreibwerkstatt. Englische Vokabelspiele forderten Groß und Klein ebenso zum Wettbewerb auf wie ein Märchenquiz und „Wer wird IGMH-Millionär?“ 


Das naturwissenschaftliche Angebot reichte von chemischen Experimenten an Nahrungsmitteln über die Klassifizierung von Wirbeltieren und einem Kräuterquiz bis zum Beobachten von Mikroorganismen im Wassertropfen.


Einen breiten Raum nahm auch das Fach Arbeitslehre mit seinen technischen Werkstätten und der Küche ein. Gezeigt wurden elektrische Schaltungen, ein von Schülern entwickelter Roboter, der Besucher erhielt  Einblicke in Technik und Tipps für ein gesundes Frühstück. Das Fach Wirtschaft präsentierte sich durch ein computergesteuertes Unternehmensplanspiel.


Auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz. Die Mensa bot für einen Euro eine schmackhafte Kartoffelsuppe mit Landbrot an und Freunde der französischen Küche konnten im Bistro Leckerbissen aus Frankreich genießen.


Für einen Ausflug in die Vergangenheit war das Gasthaus Emmaus mit biblischen Speisen und Getränken geöffnet. Zum Ausruhen und für ein ruhiges Gespräch war in dieser Oase ebenfalls Raum geboten. Insgesamt zeigte das überaus reichhaltige Programm dieses Tages der Offenen Tür die Vielfalt unterrichtlicher und außerunterrichtlicher Angebote an der IGMH und so verwunderte es nicht, dass viele Eltern von Viertklässlern die erstmalig gebotene Möglichkeit der Terminabsprache für die Anmeldung ihres Sprösslings nutzten. 


Durch das Zusammenwirken aller am Schulleben Beteiligten, der Schülerinnen und Schüler, der SMV, des gesamten Kollegiums, der Eltern (aktive Eltern und Elternbeirat) und des Fördervereins hatte sich die IGMH wieder einmal von ihrer besten Seite präsentiert, wovon sich auch die zahlreichen Ehemaligen überzeugen konnten, die der Einladung gefolgt waren.






Ankündigungen:

Spendenlauf 2017

Schaffen wir die 30.000?

18.932,24 €
sind schon da.

Danke den Sammlern+Spendern!

Termine im Oktober:

2526272829301
2
  • Brückentag

    Mo, 02.01.2017 Brückentag 1 bewegl. Ferientag Di, 03.01.2017 Tag der deutschen Einheit

3
  • Brückentag

    Mo, 02.01.2017 Brückentag 1 bewegl. Ferientag Di, 03.01.2017 Tag der deutschen Einheit

45
  • Klassenpflegschaft 5. Klassen

    Zeit: ab 19:00 Uhr

    Ort: Klassenzimmer

  • Klassenpflegschaft 9, 11, 12, 13

    Zeit: ab 19:30 Uhr

    Ort: Klassenzimmer + Hörsäle

678
9
  • Klassenpflegschaft alle 8. + 10. RS Klassen

    Zeit: ab 19:00 Uhr

    Ort: Klassenzimmer

  • Klassenpflegschaft 6, 7, 9, 10gym

    Zeit: ab 19:30 Uhr

    Ort: Klassenzimmer

10
  • Ausbildungsbörse

    Zeit: ab 09:00 Uhr

    Nur für angemeldete Schüler mit Bewerbungsunterlagen der Klassen 10 RS Schnell bei Frau Fey melden!

    » mehr

111213
  • Kollegenausflug

    Zeit: ab 11:25 Uhr

    Freitag, 13.10.2017: Kollegenausflug: Unterrichtsende 11.25 Uhr für alle Schülerinnen und Schüler!!!

1415
161718
  • Heidelberger Ausbildungstage

    Zeit: 09:30 - 18:00 Uhr

    Ort: Alte Feuerwache, Emil-Maier-Straße 16, 69115 Heidelberg

19
  • Ausbildungsbörse

    Zeit: 09:30 - 15:00 Uhr

    Ort: Alte Feuerwache, Emil-Maier-Straße 16, 69115 Heidelberg

202122
23242526272829
30
  • Herbstferien

    Di, 31.10.2017 Reform. Tag Mi, 01.11.2017 Allerheiligen

31
  • Herbstferien

    Di, 31.10.2017 Reform. Tag Mi, 01.11.2017 Allerheiligen

1
  • Herbstferien

    Di, 31.10.2017 Reform. Tag Mi, 01.11.2017 Allerheiligen

2
  • Herbstferien

    Di, 31.10.2017 Reform. Tag Mi, 01.11.2017 Allerheiligen

3
  • Herbstferien

    Di, 31.10.2017 Reform. Tag Mi, 01.11.2017 Allerheiligen

45

» alle Termine

 

Newsarchiv:

2017/2018

2016/2017

2015/2016

» ältere

IGMH Facebook-Seite   IGMH Youtube-Kanal

Besucher:

gesamt: 1050695

heute: 166

gestern: 477

online: 1

Stadt Mannheim - Fachbereich Bildung

Seitenende