Hintergrundbild ausblenden

Unser Hilfsfonds

Unvergessen ist die Flutkatastrophe in Südostasien am 26. Dezember 2004 – die ganze Welt war erschüttert und betroffen: 230.000 Tote waren der Katastrophe zum Opfer gefallen. Dank der Medien wurde der Welt bewusst, dass wir alle zusammengehören. Weltweite Solidarität kam in Gang.


Die Schülerinnen und Schüler kamen aufgewühlt von den schrecklichen Nachrichten nach den Ferien in die Schule. Wie beim Golfkrieg, dem Irakkrieg, dem Anschlag auf das World Trade Center galt es die Ängste und Besorgnisse der Schülerinnen und Schüler in der Schule aufzugreifen und zu verarbeiten.


Wir beschlossen in den ersten Tagen ein „Memorial“ – eine Gedenkveranstaltung der ganzen Schule zu veranstalten: 1.500 SchülerInnen und 150 KollegInnen versammelten sich in der Aula, den Treppenaufgängen und Fluren zu einem kurzen Gedenken. Allen wurde bewusst, dass wir Menschen auf dieser Erde zusammengehören und dass es darauf nur eine Antwort geben kann: weltweite Solidarität. Uns wurde bewusst, dass wir auf der Sonnenseite der Welt leben und deshalb eine besondere Verantwortung haben.


Die Idee einen Hilfsfonds zu begründen war geboren- Gesamtlehrerkonferenz, Schülermitverantwortung, die Gremien der Eltern und der Förderverein stimmten einhellig dafür. Eine 10- köpfige Gruppe „Hilfsfonds“ wurde gegründet aus Schulleitung, KollegInnen, SMV und Förderverein. Frau Gisela Rütten – erfahren im Akquirieren von Spendengeldern- ging sofort ans Sammeln. innerhalb weniger Wochen hatte sie 1.700 € zusammen, die Klasse von Frau Ruthig steuerte 450 €, die Klasse von Frau Moderi 100 €, die SMV 250 € bei.


Die Gruppe „Hilfsfonds“ entschied dem Arbeiter Samariter Bund Mannheim für dessen Projektin Dikwella / Sri Lanka Unterstützung zukommen zu lassen. Der Vorteil an diesem Projekt liegt darin, dass Mitarbeiter des ASB dort hinfliegen und eine Ambulanz betreiben. Herr Kemmer berichtete bereits zwei Mal von seiner Arbeit vor Ort.

 


Am 22.04.2005 wurde ein Scheck über 2.500 € an den ASB übergeben.

 

Am 10./11.06.2005 fand ein 24-Stunden-Benefizlauf statt, dessen Erlös zum größten Teil für den Hilfsfonds bestimmt war: ca. 13.000 € kamen zusammen. 5.000 € wurden spontan dem ASB zugesprochen, 1.000 € der Aktion „Mannheimer Morgen hilft“. Die offizielle Übergabe der 5.000 € - Spende an Herrn Kemmer vom ASB und die Übergabe von 1.000 € an den 2. Vorsitzenden der MM- Aktion „Mannheimer Morgen hilft“, Herrn Ragge, erfolgte im Beisein des Mannheimer Morgen am Donnerstag, 20.10. 2005. Die Kollekte beim Weihnachtsgottesdienst am 21.12.05 erbrachte 255 €, dieser Betrag wird durch den Hilfsfonds auf 1.000 € gerundet und kommt den Soldatenkindern in Uganda zugute, einer Aktion von „Brot für die Welt“. Weitere 500 € werden für die Unterstützung der Erdbebenopfer in Pakistan bereitgestellt. Damit beläuft sich das Spendenaufkommen des Hilfsfonds der IGMH im Jahre 2005 auf 10.000 €. Darauf können wir stolz sein.

 


 

Bilder aus Dikwella (Sri Lanka)



Termine im März:

27
  • Anmeldung an weiterführenden beruflichen Schulen, Mannheim

  • Faschingsferien

    5 bewegliche Ferientage

28
  • Anmeldung an weiterführenden beruflichen Schulen, Mannheim

  • Faschingsferien

    5 bewegliche Ferientage

1
  • Anmeldung an weiterführenden beruflichen Schulen, Mannheim

  • Faschingsferien

    5 bewegliche Ferientage

2
  • Faschingsferien

    5 bewegliche Ferientage

3
  • Faschingsferien

    5 bewegliche Ferientage

45
67
  • Klassenvorspiel der Musiklehrer

    Zeit: ab 15:00 Uhr

    Ort: Musiksäle

8910
  • IHK Mega Speed Dating

    Ort: IHK Rhein-Neckar, Mannheim

    besonders für Schüler*innen geeignet, die für 2017 einen Ausbildungsplatz suchen!

    » mehr

1112
13
  • Praktikum 8. WRS

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

  • Abitur: Kommunikationsprüfung E+F

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

14
  • Praktikum 8. WRS

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

  • VERA 8 Deutsch

15
  • Praktikum 8. WRS

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

  • Ein Abend für Eltern

    Zeit: 18:30 - 21:00 Uhr

    Ort: BASF SE, Ludwigshafen

    » mehr

  • Pädagogischer Tag

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

    Ort: Aula und Klassenzimmer

    Für alle Klassen unterrichtsfrei!

16
  • Praktikum 8. WRS

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

  • VERA 8 Englisch

17
  • Praktikum 8. WRS

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

18
  • Praktikum 8. WRS

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

19
  • Praktikum 8. WRS

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

20
  • Praktikum 8. WRS

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

  • Reinigungswoche Putz' deine Stadt raus!

    » mehr

  • Praktikum 9. Gymnasialklassen

21
  • Praktikum 8. WRS

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

  • Reinigungswoche Putz' deine Stadt raus!

    » mehr

  • Praktikum 9. Gymnasialklassen

22
  • Praktikum 8. WRS

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

  • Reinigungswoche Putz' deine Stadt raus!

    » mehr

  • Praktikum 9. Gymnasialklassen

  • VERA 8 Mathematik

23
  • Praktikum 8. WRS

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

  • Reinigungswoche Putz' deine Stadt raus!

    » mehr

  • Praktikum 9. Gymnasialklassen

24
  • Praktikum 8. WRS

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

  • Reinigungswoche Putz' deine Stadt raus!

    » mehr

  • Praktikum 9. Gymnasialklassen

25
  • Reinigungswoche Putz' deine Stadt raus!

    » mehr

  • Tag der offenen Tür

    Zeit: 11:00 - 14:00 Uhr

26
272829
  • Informationsabend+Hausführung neue Fünftklässler+Hausführung

    Zeit: 19:00 - 21:00 Uhr

  • Gesamtlehrerkonferenz

    Zeit: ab 13:30 Uhr

303112

» alle Termine

 

Kommende öffentliche Termine:

Newsarchiv:

2017/2018

2016/2017

2015/2016

» ältere

IGMH Facebook-Seite   IGMH Youtube-Kanal

Besucher:

gesamt: 969411

heute: 494

gestern: 532

online: 4

Stadt Mannheim - Fachbereich Bildung

Seitenende