Elternsprechtag, 17. Februar, 16.30 bis 19.00 Uhr

Foto: Pixabay CC0, Gerd Altmann

Elternsprechtag, 17. Februar, 16.30 bis 19.00 Uhr

Liebe Eltern,

in Absprache mit dem Elternbeirat möchten wir Sie heute zu unserem Online-Elternsprechtag einladen am

Donnerstag, 17. Februar 2022, 16.30 – 19.00 Uhr.

Die Gespräche können wegen der Infektionslage nicht in der Schule stattfinden.

Der Elternbeirat und die Schulleitung haben gemeinsam ein Formular entwickelt, das Ihnen dabei helfen kann, den Elternsprechtag vorzubereiten. Zum Download geht es hier.

Sie „treffen“ die Lehrer* entweder auf Moodle, der Lernplattform, die Ihr Kind für den Unterricht benutzt oder führen ein Telefonat. In beiden Fällen finden die Gespräche zu einem festen Zeitpunkt statt und sind auf maximal zehn Minuten begrenzt. Für ausführlichere Gespräche stehen Ihnen die Lehrkräfte zu einem anderen Termin zur Verfügung.

Da derzeit ein ausgesprochen intensiver Austausch besonders zwischen unseren Klassenlehrern und den Eltern besteht, bitten wir Sie, sehr genau zu überlegen, ob ein Gespräch notwendig ist. Der Elternsprechtag sollte Raum für den Austausch zwischen Fachlehrern und Eltern bieten, wenn wichtige Fragen geklärt werden müssen oder Sorgen bestehen.

Ab sofort/ bis zum 15. Februar:

Für die Terminvereinbarung haben Sie grundsätzlich zwei Möglichkeiten:

  1. Tragen Sie in dem Terminplaner (dieser wurde Ihren Kindern mit der Halbjahresinformation mitgegeben. Sie finden den Terminplaner hier zum Download) auf der Rückseite die Namen der Lehrer ein, mit denen Sie ein Gespräch wünschen und geben Sie das Blatt Ihrem Kind mit. Ihr Kind legt das Blatt dann allen Lehrern vor, mit denen Sie sprechen möchten und der Lehrer trägt den Gesprächstermin ein.
  2. Kann Ihr Kind aktuell nicht am Präsenzunterricht teilnehmen, schreiben Sie die Lehrer, mit denen Sie ein Gespräch wünschen, per Mail an. Die dienstliche Email-Adresse des Kollegiums ist immer gleich aufgebaut: Vorname.Nachname@igmh.de. Damit unser Kollegium Ihr Anliegen richtig zuordnen kann, nutzen Sie bitte den Betreff „Termin Elternsprechtag“ in Ihrer Mail. Unsere Kollegen werden Ihnen einen Termin vorschlagen, den Sie dann bitte bestätigen. Für die Planung Ihrer Gespräche können Sie die zweite Seite dieses Dokuments nutzen.

Es ist möglich, dass Lehrer mehr Anfragen als verfügbare Termine erhalten. Bitte haben Sie in diesem Falle Verständnis dafür, dass Sie am Elternsprechtag kein Gesprächsangebot erhalten. Unser Kollegium wird bei der Entscheidung den Eltern den Vortritt lassen, bei deren Kindern der Austausch besonders wichtig ist.

Am Elternsprechtag, dem 17. Februar:

Sie loggen sich bitte über den Zugang Ihres Kindes in Moodle ein. Unter den Kursen Ihres Kindes findet sich der Kurs „Elternsprechtag“. Sobald Sie auf diesen Kurs klicken, suchen Sie sich im alphabetisch sortierten Bereich den Kollegen, mit dem Sie einen Termin vereinbart haben, und klicken auf das bigbluebutton-Symbol des Kollegen. Wenn Sie in diesem Raum sind, befinden Sie sich im „Wartezimmer“. Der Kollege wird Sie in einen getrennten, privaten Raum holen und mit Ihnen das Gespräch führen, sobald das vorherige Gespräch zu Ende ist.

Mit freundlichen Grüßen

R. Bade

Gesamtleiter

*Mit dem Begriff „Lehrer, Kollege, Schüler“ sind immer auch Lehrerinnen, Kolleginnen und Schülerinnen gemeint.

Datei-Anhang: